Spanntech GmbH Kopal Spanntechnik u. Spannelemente Lasthebemagnete Magnetspanntechnik Küklmitteldüsen Hersteller und Lieferant

Rund- Permanent-Magnetspannfutter NSR
mit Radialpolteilteilung.

NSR Neodym-Magnetrundfutter ermöglichen universelles & verzugsfreies Aufspannen von rotationssymmetrischen ferromagentischen kleineren und größeren Werkstücken, insbesondere bei magnetischen Ringen und Scheiben mit ausreichend Materialstärke um ein starkes Magnetfeld aufbauen zu können.

Starke Neodym Magnetrundfutter mit Radialpolteilung werden zum Aufspannen von schwer zu haltenden Stahlringen eingesetzt. Besonders bei großen Durchmesser zeichnet sich die Radial- bzw. Sternpolteilung durch hohe Steifigkeit und Stabilität aus. NSR Neodym-Magnetspannfutter wurden speziell zum Hartdrehen konzipiert und können bei höheren Drehzahlen als Magnetrundfutter mit Paralellpolteilung betrieben werden.


  • Magnetspannfutter NSR für Ringe und schwere Werkstücke.
    • Starkes Neodym Magentspannfutter speziell für Stahringe zum Schleifen, Drehen / Hartdrehen.
    • Permanent-Rundmagnetrundfutter zum schleifen, auch grobe u. große Teile.
    • Magnetrundfutter zum Aufspannen von massigen und schweren Werkstücken
    • Ausrichten des Werkstücks mittels eingearbeiteter Zentrierrillen
    • Besonders geeignet runde Ringe, ringförmige Teile wie Lagerringe, Büchsen, Abstandsringe usw.
    • Mittig kann eine Durchgangsbohrung mit dem Durchmesser C eingebracht werden, der ØB ist magnetisch nicht aktiv.
    • Hohe, nie nachlassende Spannkraft durch hochwertige Neodymagnete.
    • Das Magnetspannfutter ist zur Aufnahme auf einem Flansch vorgesehen.


Magnetspannfutter mit Radialpolteilung, Neodym Magentrundfutter mit Sternteilung Rundmagnete Magnetspannfutter Magnetrundfutter Magnetspannfutter mit Radialpolteilung, Neodym Magentrundfutter mit Sternteilung Rundmagnete Magnetspannfutter Magnetrundfutter
Magnetspannfutter mit Radialpolteilung, Neodym Magentrundfutter mit Sternteilung Rundmagnete Magnetspannfutter Magnetrundfutter


Magnetspannfutter mit Radialpolteilung, Neodym Magentrundfutter mit Sternteilung Rundmagnete Magnetspannfutter Magnetrundfutter

NEODYM-Magnetspannfutter NSR mit Radialpolteilung.
code Modell Bezeichnung D1 H D2 D3 n M K kg
Andere Größen fragen Sie bitte an.
Spanntech Gmbh Lieferant von Magentspanntechnik, Neodym Magnetspannfutter mit Radialpolteilung / Sternteilung zum schleifen & drehen. Magnetspannfutter NSR zum Download.
MPR010010 NSR100 Magnetrundfutter 100 60 60 85 4 6 4 3,3
MPR010013 NSR130 Magnetrundfutter 130 60 50 100 4 6 4 6
MPR010015 NSR150 Magnetrundfutter 150 60 90 115 4 8 4 8
MPR010016 NSR160 Magnetrundfutter 160 60 120 140 4 8 4 10
MPR010020 NSR200 Magnetrundfutter 200 60 160 160 4 8 4 14
MPR010025 NSR250 Magnetrundfutter 250 60 200 230 4 10 4 23
MPR010030 NSR300 Magnetrundfutter 300 80 250 270 7 12 4 43
MPR010032 NSR320 Magnetrundfutter 320 80 250 270 6 12 4 50
MPR010035 NSR350 Magnetrundfutter 350 80 250 280 6 12 4 59
MPR010040 NSR400 Magnetrundfutter 400 80 200 260 12 10 6 78
MPR010050 NSR500 Magnetrundfutter 500 95 200 300 12 10 8 146
MPR010060 NSR600 Magnetrundfutter 600 95 250 350 12 10 8 210

  • Magnetspannfutter NSR mit T-Nuten.
    • Hochenergie-Magnetrundfutter aus Neodym-Eisen-Bor(NdFeB)
    • Stahlgrundkörper
    • Magentspannfutter mit Radialpolteilung-Sternpolteilung, symetrischer Aufbau.
    • Nennkraft ca. 180 N/cm²
    • Magnetfeldhöhe ca. 10mm
    • Abnutzbare Polplatte der Spannfutter NSR13 = 3mm, NSR15-60 = 7mm
    • Eingearbeite Zentrierrillen in Polplatte erleichtern das ausrichten der Werkstücke


Magnetspannfutter mit T-Nuten & Radialpolteilung, Neodym Magentrundfutter mit Sternteilung Rundmagnete Magnetspannfutter Magnetrundfutter

  • Magnetspannfutter NSR mit T-Nuten.
    • Hochenergie-Magnetrundfutter aus Neodym-Eisen-Bor(NdFeB)
    • Stahlgrundkörper
    • Magentspannfutter mit Radialpolteilung-Sternpolteilung, symetrischer Aufbau.
    • Nennkraft ca. 180 N/cm²
    • Magnetfeldhöhe ca. 10mm
    • Abnutzbare Polplatte der Spannfutter NSR13 = 3mm, NSR15-60 = 7mm
    • Eingearbeite Zentrierrillen in Polplatte erleichtern das ausrichten der Werkstücke

  • Um mit höchster Haltekraft bei Magnetspannfutter zu spannen sollte beachtet werden.
    • Gute Oberflächenqualität der Scheiben und Ringen.
    • Gut magnetisierbare Materialien gewähren höchste Haltekräfte ( ST37 )
    • Auf Magentspannfutter mit runden, symetrischer Aufbau sollten auch Runde, symetrisch Ringe und Scheiben gespannte werden.
    • Großflächiges, Vollflächiges bestücken der Magnetspannfutter steigert die Gesamthaltkraft reduziert geringfügig die Haltekraft je cm2.


Neodym Permanent-Magnetrundfutter mit Radialpolteilung / Sternpolteilung. Die starken Hochenergie-Magnetsysteme aus Neodym-Eisen-Bor(NdFeB) Radial-Polteilung gleichmäßig verteilter Haftkraft über die gesamte Spannfläche ermöglicht den Einsatz auf Schleifmaschinen wie auf Drehmaschinen. NSR Magnetspannfutter sind speziell für die Bearbeitung von runden Ringe-Rohre als Werkstück konstruiert. Die Spannkraft-Haftkraft: max. 140 N/cm² ist von Null bis Maximal stufenlos einstellbar.


  • Eigenschaften der Magnetspannfutter NSR.
    • Massensysmmetrische (ausgewuchtete) Konstruktion, erlauben höhere Drehzahlen.
    • Niedriege Bauhöhe bei sehr hoher Haltekraft.
    • Magnetspannfutter ist gegen Emulsion abgedichtet.
    • Magnetrundfutter mechanisch Ein/Aus schaltbar.
    • Schnelles verzugfreies spannen mittels Magnetspanntechnik.
    • Das Zentrum Magnetspannfutter ist nicht magnetisch und kann bis max. Maß „C“ durchgebohrt werden
    • Mittig kann eine Durchgangsbohrung mit dem Durchmesser C eingebracht werden, der ØB ist magnetisch nicht aktiv.
    • Zentrische Durchgangsbohrung kann eingearbeitet werden
    • Das Magnetspannfutter ist zur Aufnahme auf einem Flansch vorgesehen.


  • Runde Magnetspannfutter
    • Neostar Permanent Magnetspannfutter NSR mit Radialpolteilung für symetrische Runde Werkstücke
    • Permanent Magnetspannfutter Magnetrundfutter Neostar. Das Permanent Magnetspannfutter Neostar von Spanntech ist ein Permanent Rundmagnetfutter aus Neodym Magnetmaterial & Radialpolteilung. Das Magnetspannfutter ist manuell zu schaltet mittels eines Sechskant Spannschlüssel.
    • Die universell Neostar Magentspannfutter, Rundmagnete für rotationssymmetrische ferromagnetische Rundwerkstücke, besonders zu magnetischen Stahlringen und Scheiben. Eine mittige Durchgangsbohrung kann angebracht werden.
    • Das Neostar ist ein sehr starkes Permanent Magnetspannfutter mit radialer Polteilung. Es wird manuell geschaltet.Es ist universell für rotationssymmetrische ferromagnetische Werkstücke, insbesondere Ringe und Scheiben ab ca. 80 mm Durchmesser, geeignet.Eine mittige Durchgangsbohrung kann angebracht werden
    • Neostar Magnetfutter universell Einsatz, insbesondere zum Innen- Rundschleifen & Hartdrehen. Magnetspannfutter hervorragend zum Spannen von Ringen&Stahlscheiben geeignet beim drehen & schleifen.
    • Neostar Magnetfutter für runde u. ringförmige Werkstücke zum schleifen und Drehen.
    • Neostar Magnetspannfutter mit Radialpolteilung besonders geeignet zum Spannen von Ringen beim schleifen u. Drehen.
    • Permanent-Magnetrundfutter, Magnetfutter mit Radialpolteilungen Sternpolteilung gewähren höhere Drehzahlen beim Rundschleifen mittels symetrische Konstruktion.
    • NSR Neostar Permanent Magnetspannfutter finden Anwendung in allen Bereichen der Metallverarbeitung besonders in der Dreherei sowie auf Rundschleifmaschinen. Beim Rund Schleifen und Drehen bewähren sich magnetische Spannfutter täglich durch hohe Präzision, verzugsfreies Spannen und Langlebigkeit. Eine große Auswahl an Permanent Magnetspannfutter für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle wie Rundschleifen oder Hartdrehen auf CNC Drehmaschinen. Optimale Lösungen bietet das Neostar Magnetrundfutter mit Radiolpolteilung mit Vorteilen beim Rundschleifen da es höhrere Drehzahlen zulässt. Sowohl ein nicht magnetischer Kern kann für einen Durchgangsbohrung genutzt werden als zentrierung oder Aufnahmen. Eine vielzahl von Radialmagnetspannfutter bieten viele möglichkeiten beim Rundschleifen und Drehen.
    • NSR Permanent Magnetspannfutter mit Radialpolteilung.

      Permanent Magnetspannfutter mit Neodym Magnetsystem und Radial-Polteilung werden zum Aufspannen von schwer zu haltenden Ringen und Scheiben verwendet. Besonders bei großem Durchmesser zeichnet sich die Radial- oder Sternpolteilung durch höhere Steifigkeit und Stabilität aus. Rundfutter sind speziell zum Hartdrehen konzipiert und können bei höheren Drehzahlen als andere Rundfutter betrieben werden. Die Magnetkraft ist stufenlos regulierbar, Zentrierrillen erleichtern das Ausrichten des Werkstückes. Mittig kann eine Durchgangsbohrung mit dem Durchmesser C eingebracht werden, der Durchmesser B ist magnetisch nicht aktiv

  • Radial- Magnetrundfutter
    • Neostar Permanent Magnetspannfutter NSR mit Radialpolteilung für symetrische Runde Werkstücke
    • Permanent Magnetspannfutter Magnetrundfutter Neostar. Das Permanent Magnetspannfutter Neostar von Spanntech ist ein Rundmagnetfutter aus Neodym Magnetmaterial & Radialpolteilung. Das Magnetspannfutter ist von hand zu schaltet mittels eines Sechskantschlüssel.
    • Die universell Neostar Magentspannfutter, Rundmagnete für Runde ferromagnetische Werkstücke, besonders zu magnetischen Stahlringen und Scheiben. Eine mittige Durchgangsbohrung kann angebracht werden.
    • Das Neostar ist ein sehr starkes Permanent Magnetspannfutter mit radialer Polteilung. Von Handschaltbares Magnetspannfutter mit 1ner 2 oder 3 Schaltstellen je nach Durchmesser der Magnetfutter. Es ist universell für rotationssymmetrische ferromagnetische Werkstücke, insbesondere Ringe und Scheiben ab ca. 80 mm Durchmesser, geeignet.Eine mittige Durchgangsbohrung kann angebracht werden
    • Neostar Magnetfutter universeller Einsatz bei Innen- Rundschleifen & Hartdrehen. Magnetfutter hervorragend zum Spannen von Ringen & Stahlscheiben beim drehen & schleifen.
    • runde Magnetspannfutter zum schleifen & Drehen
    • Magnetspannplatten u. Magnetspannfutter In der Magnetspanntechnik kommen Magnetspannplatten, Magnetspannfutter und Lasthebemagnete zum Einsatz. Die Magnetspannplatten und die Magnetspannfutter finden ihre Anwendung beim Fräsen, Drehen, Erodieren und dem Schleifen. Dabei unterscheidet man zwischen den Permanent Magnetspannplatten und den Permanent Magnetspannfuttern sowie zwischen den Elektro Permanent Magnetspannplatten und den Elektro Permanent Magnetspannfuttern. Mit unseren Partnern zusammen, können wir Ihnen beide Systeme anbieten. Unsere Schwerpunkte in der Magnetspanntechnik Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Permanent Magnetspanntechnik. Speziell hier im Fertigung Fräsen, Drehen, Erodieren, Schleifen, Spritzgussfertigung und dem Stanzen auf Großpressen kommen unsere unterschiedlichen Magnetspannplatten und Magnetspannfutter zum Einsatz.
    • Permanent Magnetspannfutter Modell NSR mit starken Neodym Magnetsystem als auch Radialpolteilung werden beim Spannen schwer zu haltenden Stahlringen als auch Stahlscheiben angewand. Besonders große Durchmesser und schwere Werkstücke bewähren sich, bei der Radialpolteilung bzw Sternpolteilung durch hohe Steifigkeit sowie Stabilität aus. NSR Magnetrundfutter sind speziell zum Hartdrehen entwickelt und können bei höheren Drehzahlen als andere Rundfutter betrieben werden. Zentrierrillen in der Polplatte des Magnetspannfutters erleichtern das positionieren der Werkstücke bei Rundschleifen oder Hartdrehen. Im Zentrum des NSR Magentspannfutters können im nicht magnetischen Kern Dürchgangsbohrungen als Zentrierhilfen gesetzt werden.